Problem

Geofence lösen unzuverlässig oder gar nicht mehr aus.

Lösung

Prinzipiell werden die Geofences vom Betriebssystem ausgelöst, wenn ein Bereich betreten oder verlassen wird. Eine Abfrage der Position im Nachhinein findet also nicht statt. Wir haben also leider keinen Einfluss auf die Auslösegenauigkeit, die ist abhängig vom Akkustand, Energiesparmodus, Hintergrundaktivitäten und einigem mehr. WLAN sollte bspw. auch nicht deaktiviert werden, denn das erhöht die Standortgenauigkeit enorm. Außerdem hilft es die App nicht zu schließen, das macht es iOS einfacher die App bei Auslösung eines Geofences "aufzuwecken".

Wenn die Geofences noch nie ausgelöst haben, hilft das Löschen der App und Neuinstallieren, weil dann erneut nach den Berechtigungen gefragt wird. Dort muss in jedem Fall Immer erlauben ausgewählt werden.

Aktuelle Problematik mit Geofence

Derzeit ist die Geofence-Funktion sehr unzuverlässig, oder funktioniert garnicht. Wir sind bemüht hierfür eine Lösung zu finden.

Die DIVERA App übergibt den/die zu überwachenden Geofence an das Betriebssystem (iOS) ab diesem Moment übernimmt iOS die überwachung des/der Bereiche. Beim betreten/verlassen meldet iOS der DIVERA App, das der Bereich betreten/verlassen worden ist. Die App setzt daraufhin den entsprechenden Status.

Problem: Die Rückmeldung durch iOS an die App bleibt derzeit aus.


Einige Kunden berichteten, dass unter der App Version 2.10.4 der Geofence wieder funktioniert.

Andere Kunden haben berichtet, dass wenn das iPhone an eine Stromquelle (Powerbank, CarPlay) angeschlossen ist der Geofence auslöst.

Wir starten in den Einstellungen und gehen dann wie in den folgenden Screenshots zu sehen vor.





DIVERA 24/7 → Zu erst fragt die App ob der Standort nur einmal oder beim Verwenden der App genutzt werden darf. Wenn DIVERA mitteilt, dass der Standort in den letzten Tagen "x" mal verwendet wurde muss auch hier mit "Immer erlauben" bestätigt werden.


Geofence unter iOS

Geofence wird unter iOS komplett über das Betriebssystem gesteuert. Hier können wir keine Änderungen vornehmen bzw. die Erkennung beeinflussen.

Problem hat sich nicht beheben lassen?

Wenn sich dein Problem nicht beheben lassen hat sende uns bitte die Log-Dateien zu.

Eine Anleitung zum versenden der Log Dateien findest du hier: iOS - Fehlerbericht senden