Was bedeutet die Einstellung “Laute Alarmierung im Lautlosmodus”?

Gemäß der Standardeinstellung richtet sich die Benachrichtigung nach den aktuellen Geräteeinstellungen. Wenn das Handy auf laut eingestellt ist, werden die Töne für normale Meldungen in der global festgelegten Lautstärke abgespielt. Bei Einsatz-Alarmierungen wird die Lautstärke hingegen etwas lauter.

Ist die Option “Laute Alarmierung im lautlos Modus” aktiviert, werden bei einer eingehenden Alarmierung die Benachrichtigungstöne kurzzeitig auf die von Ihnen eingestellte Lautstärke (im Push & Geofence Reiter) gesetzt. Dies geschieht unabhängig davon, ob sich das Gerät tatsächlich im Lautlosmodus befand oder nicht. Kurz nachdem Sie den Einsatz bestätigt haben, oder nachdem die maximale Anzahl von Wiederholungen erreicht wurde, werden die Toneinstellungen wieder so eingestellt, wie Sie vor Alarmauslösung waren. Dies wird grafisch angezeigt. Dazwischen getätigte Änderungen werden wieder überschrieben.

Um den DND / nicht Stören Modus ihres Smartphones ausschalten zu können, muss die Applikation die Berechtigung dafür besitzen.

Verwandte Artikel