Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Automatisches Neuladen der Website einrichten, um Probleme wie kurzzeitig aussetzender Internetverbindung bei nächtlicher Vergabe einer neuen IP-Adresse, 500 Internal Server Error, 502 Bad Gateway, zu beheben.

Solche Fehler können nicht durch das in der Monitor-Konfiguration einstellbare Neuladen abgefangen werden, sondern erfordern die Einrichtung eines Add-Ons.

Echtzeit-Aktualisierungen

Auch ohne automatisches Neuladen der Seite erhält der Monitor die Änderungen in Echtzeit über den Websocket, es dient lediglich als Fallback.

Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Das Add-On Auto Refresh Plus aus dem Chrome Web Store laden und installieren
  2. Über das Zahnrad-Icon die Einstellungen öffnen
  3. Bei Default Time Interval das Intervall zum Neuladen der Seite einstellen (bspw. 300s)
  4. Unter Auto Start, den Haken bei Enable This Feature setzen, und für die Auto Start URL die URL für den aktiven Monitor eintragen (inkl des Zusatz ?autologin=abcdefg)
    )

  5. Chrome vollständig beenden und neu öffnen, bei Aufruf der Monitor-Seite sollte jetzt ein Countdown im Icon angezeigt werden, auch wenn bspw. keine Internetverbindung vorhanden ist 

Im Inkognito-Modus zulassen

Falls der Browser im Inkognito Modus gestartet wird, muss für diesen die Extension freigegeben werden, da standardmäßig dort alle Add-Ons blockiert werden.

  1. Über das Zahnrad die Auto-Refresh Plus Einstellungen öffnen
  2. Unter General auf den Link Allow in incognito klicken
  3. Je nach Chrome Version muss nun in der Übersicht aller Extensions noch auf Details geklickt werden, um 
  4. Inkognitomodus zulassen aktivieren

 

Verwandte Artikel