Problem

Geofence lösen unzuverlässig oder gar nicht mehr aus.

Lösung

Prinzipiell werden die Geofences vom Betriebssystem ausgelöst, wenn ein Bereich betreten oder verlassen wird. Eine Abfrage der Position im Nachhinein findet also nicht statt. Wir haben also leider keinen Einfluss auf die Auslösegenauigkeit, die ist abhängig vom Akkustand, Energiesparmodus, Hintergrundaktivitäten und einigem mehr. WLAN sollte bspw. auch nicht deaktiviert werden, denn das erhöht die Standortgenauigkeit enorm. Außerdem hilft es die App nicht zu schließen, das macht es iOS einfacher die App bei Auslösung eines Geofences "aufzuwecken".

Wenn die Geofences noch nie ausgelöst haben, hilft das Löschen der App und Neuinstallieren, weil dann erneut nach den Berechtigungen gefragt wird. Dort muss in jedem Fall Immer erlauben ausgewählt werden.

Verwandte Artikel