Problem

Es erfolgt keine Alarmierung, obwohl an die Adresse abc@alarmserver247.com gesendet wurde.

Alarmserver ist nicht aktiviert

Die serverseitige E-Mail Auswertung muss explizit aktiviert werden, um nach E-Mail Eingang zu alarmieren. Sie kann über Verwaltung > Einstellungen > Schnittstellen > Alarmserver nach Klick auf das Zahnrad aktiviert werden.

Falsche Empfänger-Adresse

Die korrekte Empfänger Adresse findet sich unter Verwaltung > Einstellungen > Schnittstellen > Alarmserver. Sie für jede Einheit einzigartig und hat die Form abc@alarmserver247.com.

Auswahl des Trennsymbols

Standardmäßig ist der Punkt (.) als Trennsymbol zu mehreren Gruppen ausgewählt, da es bei den Symbolen +, – zu Problemen und Verzögerungen durch das ELS kommen kann. Falls solche Probleme auftreten sollte ein anderes Trennzeichen verwendet werden.

E-Mail Adresse ist nicht in den erlaubten Absendern enthalten

Prüfen Sie, ob die E-Mail Adresse von der Sie senden auch in den erlaubten Absendern enthalten ist. Mehrere Absender müssen kommasepariert eingetragen werden. Ein Erlauben aller Absender ist nicht möglich.

Standard-Empfänger: Niemanden alarmieren

Falls keine RIC einer Gruppe in der E-Mail enthalten ist, wird der Standard-Empfänger genutzt, den man über Verwaltung > Einstellungen > Schnittstellen > API definieren kann. Falls keine gruppenspezifische Alarmierung gewünscht ist, sollte hier Alle alarmieren ausgewählt werden.

 

Verwandte Artikel