Hier können verschiedene Ereignisse eingetragen werden, die bei einem Alarmeingang ausgelöst werden. Zudem können Ereignisse wiederholt werden.

Hinweis:
Untergeordnete Ereignisse werden in den Wiederholungen mit eingeschlossen sobald die Option aktiviert ist.
Soll also ein untergeordnetes Ereignis andere Wiederholungen bekommen, darf bei einem der übergeordneten Ereignisse die Option "Untergeordnete Ereignisse wiederholen" nicht aktiviert sein.

Weitere Plugins können hier herunter geladen werden: 2.1. weitere Plugins

Folgende Plugins stehen derzeit zur Verfügung:

PluginFunktion
Alarmdepesche druckenDie Alarmdepesche wird automatisch mit den hinterlegten Einstellungen gedruckt.
FHEMDieses Plugin dient dazu die Hausautomatisierungssoftware FHEM anzusprechen. fhem.de
Programm ausführenMit diesem Plugin kann ein externes Programm ausgeführt werden.
Ton abspielenMit diesem Plugin können verschiedene Töne abgespielt werden.
Text zu SpracheMit diesem Plugin kann eine Alarmierung nach eigenen Einstellung dynamisch vorgelesen werden.
Siemens LOGO!Mit diesem Plugin kann eine Siemens LOGO! direkt angesteuert werden. Download: 2.1. weitere Plugins


wichtiger Hinweis

Zu beachten ist hier die Anordnung der unterschiedlichen Ereignisse, so werden diese in unterschiedlichen Reihenfolgen ausgelöst (zeitgleich / nacheinander).

Standart Beispiel
Das Beispiel hier, das "Ton abspielen" und "Alarmdepesche drucken" zeitgleich abläuft, aber "Text zu Sprache" erst ausgelöst wird, wenn "Ton abspielen" zu Ende ist.

Dies gilt auch für die Verschachtelung von Ereignissen.

Verschachtelung Beispiel 1Verschachtelung Beispiel 2
In diesem Beispiel ist das Verhalten genau so wie beim oberen nur mit dem Unterschied, dass wenn "alarm1.mp3" abgespielt wurde "Text zu Sprache" gleichzeitig mit dem Abspielen von "alarm2.mp3" abläuft.In diesem Beispiel wird "alarm2.mp3" erst abgespielt wenn "Text zu Sprache" fertig durchlaufen ist.