Start

Nach der normalen Windowsinstallation und dem ersten Starten des Alarmmanagers ist dieser "Fehler" zu sehen, aber keine Sorge, dies bedeutet nichts anderes als das ihr noch keine Login Daten eingegeben habt. Somit bestätigt einfach den "Fehler" und gebt eure Login Daten vom Monitor-Benutzer ein.

Habt ihr die Zugangsdaten des Monitor-Benutzer eingegeben und mit Speichern bestätigt lädt der Alarmmanger die Monitoransicht eurer Einheit.

Übersicht

  1. Hier wird angezeigt ob und wie lange eine Internetverbindung besteht (gerechnet wird ab Start des Alarmmanager)
  2. Hier wird angezeigt ob eine Echtzeitverbindung zum Server von DIVERA 24/7 besteht. Seid ihr eingeloggt und es besteht keine Echtzeitverbindung, dann wird jede Minute geprüft ob ein Alarm anliegt und dieser im Alarmmanager abgearbeitet.
  3. Mit einem Klick auf diesen Button kann zwischen Vollbild und Fenstermodus hin und her geschalten werden. Der eingestellte Modus wird beim Schließen nicht gespeichert. Möchte man die Einstellung permanent speichern, dann muss die Einstellung unter Bildschirmeinstellungen gesetzt werden.
  4. Mit einem Klick auf diesen Button kann die Alarmdepesche manuell gedruckt werden.
  5. Mit einem Klick auf diesen Button öffnen sich die Einstellungen des Alarmmanager.
  6. Mit einem Klick auf diesen Button wird der Alarmmanager beendet.

Die einzelnen Punkte kann man auch bequem per Tastenkombination erreichen.